Architekt Mag. Arch. Alfred Berger

Architekt Mag. Arch. Alfred Berger
Berger+Parkkinen Architekten ZT GmbH

Architekt Mag. Arch. Alfred Berger

gründete 1995 gemeinsam mit Tiina Parkkinen Berger+Parkkinen Architekten mit Sitz in Wien und Helsinki. Im Gründungsjahr gewann das Team den Wettbewerb für die vielbeachteten Nordischen Botschaften in Berlin. Zahlreiche weitere Wettbewerbserfolge und Anerkennungen folgen, u.a. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017 für den Holzwohnbau in der Seestadt Aspern, Wien. Regelmäßige Vortrags- und Ausstellungstätigkeit in den Hauptstädten Europas, Indien, Mexico und den USA, 2004 Einladung zur Architekturbiennale Venedig, 2006 zur London Architecture Biennale. 2012 Universitätslektor an der Technischen Universität Wien. Seit 1996 Mitglied der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Seit 2013 Vorsitzender der Timo Penttilä Society, seit 2015 Mitglied des Architekturbeirates der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG).